Zeitung

Magazin_300x389Schwinge & Schnabel entspringt aus dem Mut eines Künstlerlebens, mit seiner sehr individuellen Reichhaltigkeit, aber auch mit den täglichen existentiellen Anforderungen. In dieser Atmosphäre gestalte ich diese Zeitschrift in Wort und Bild, damit das Schöpferische wieder Anregungen schaffen kann für jeden Einzelnen, anders als die Masse zu empfinden und um sich selbst wieder ein eigenes Urteil zuzutrauen – nicht nur über Bücher!
Ästhetisch, niveauvoll und mit Humor ermuntert diese Zeitschrift (wieder) genußvoll Bücher für sich zu entdecken, die nicht durch öffentliche Beurteilungen verordnet werden. Dadurch läßt die Versäumnisangst, vielleicht einen Bestseller zu verpassen, deutlich nach.
Ich schreibe Schwinge & Schnabel selbst, verlege sie und gebe sie auch heraus. Dieses Aufschwingen einer neuen Zeitschrift in überschaubarer Auflage ist mein persönliches Risiko, denn sie finanziert sich ausschließlich über den Verkauf und enthält keine Werbung.
Schwinge & Schnabel ist für den einzelnen Lesefreund
erhältlich, aber auch für Lese-Cafés und Literatur-Hotels, die ihren Gästen ein besonderes Literaturforum anbieten möchten.

Schwinge & Schnabel erscheint vorerst viermal im Jahr in loser Folge.

Kontaktieren Sie mich und bestellen Sie jetzt die aktuelle handsignierte Ausgabe von Schwinge & Schnabel jetzt für nur EUR 12,90 zzgl. EUR 3,00 Versandkosten (auf Grund des abweichenden Zeitungsformates, ist eine kostengünstigere Zustellung über die Post nicht möglich).

 

 

 

Hiermit bestelle ich die aktuelle Ausgabe der Zeitung "Schwinge & Schnabel" zum Preis von EUR 12,90 zzgl. EUR 3,00 Versandkosten

Herr Frau 

captcha


Falls Sie Interesse an einem Abonnement haben oder eine Mehrfachbestellung wünschen, so können Sie die aktuelle Preisliste hier herunterladen.

Preisliste zum Herunterladen